Willkommenin Emmi's Foodblog

HALLO

Ich bin Emma, begeisterte Hobbyköchin, Leichtathletin und Yogini.
Ich liebe das Kochen und das Ausprobieren immer wieder neuer Rezepte mit Zutaten und Gewürzen aus der ganzen Welt.

Mit gesunden, frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln zu arbeiten, tut mir nicht nur gut, sondern macht auch Spaß, egal ob ich einen anstrengenden Schultag oder ein hartes Workout, hinter mir habe oder mich mit meiner Freundin treffe. Kochen geht immer!

Viel Spaß

EmmaInstagram

Erkältungskiller

Zutaten
- 1 Beinscheibe vom Rind
- 400ml Rinderfond
- 1 Chillischote
- 150g Shitakepilze
- 3 Möhren
- 100g Zuckerschoten
- 50g Babymais
- 50g Mungobohnensprossen
- 100g Blumenkohl
- 1 Limette (Bio)
- 20g Ingwer
- 1 Strang Zitronengras
- 1 EL Sojasoße
- Fischsoße
- 500 ml Leitungswasser
Zubereitung

 

1.  Den Rinderfond und das Wasser in einem großen Topf vermischen und aufkochen lassen. Chillischote, Ingwer und Zitronengras klein hacken und zur Brühe hinzufügen. Die Beinscheibe mit Wasser abspülen und in den Topf dazu legen.

2.   Damit die Beinscheibe durch ist, braucht sie etwa 45 min auf mittlerer Hitze.

3. In der Zwischenzeit musst du schnippeln! Möhren und Pilze in feine Streifen schneiden. Blumenkohl mit der Hand in kleine Röschen zerkleinern.

4. Nach etwa 40 min köcheln, fügst du die Pilze und  den Blumenkohl hinzu , weil sie am längsten brauchen um weich zu werden. Danach dann das restliche Gemüse .

5. Schmecke deine Suppe mit Sojasoße, Fischsoße und Limettensaft ab und füge zum Schluss die Sproßen hinzu.

Volià!

 

 

 

zurück

663 30.01.2017