Willkommenin Emmi's Foodblog

HALLO

Ich bin Emma, begeisterte Hobbyköchin, Leichtathletin und Yogini.
Ich liebe das Kochen und das Ausprobieren immer wieder neuer Rezepte mit Zutaten und Gewürzen aus der ganzen Welt.

Mit gesunden, frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln zu arbeiten, tut mir nicht nur gut, sondern macht auch Spaß, egal ob ich einen anstrengenden Schultag oder ein hartes Workout, hinter mir habe oder mich mit meiner Freundin treffe. Kochen geht immer!

Viel Spaß

EmmaInstagram

Zucchininudeln mit Thunfischzitronensauce

Zutaten
-180g Thunfischisch im eigenem Saft (Abtropfgewicht)
-250g grüne Zucchini
-150ml Gemüsebrühe
-150g Schmand
-1 Bund frischen Oregano
-1 Biozitrone
-Salz
-Pfeffer
Zubereitung

1. Zucchini mit Spiralschneider in Spaghetti drehen. Und in eine separate Schüssel tun.

2. Gemüsebrühe in einem Topf erwärmen. Thunfisch abtropfen lassen und später nach ein paar Minuten zur Brühe hinzufügen.

3. Zitrone waschen und die Schalle mit einer Reibe abrubbeln. Anschließend die Zitrone auspressen.

4. Schmand zum Thunfisch und der Brühe geben und gut umrühren.

5. Zitronenabrieb hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

6. Zucchini-Spaghetti für 360 Watt für 1 bis 2 Minuten in die Mikrowelle stellen.

7. Die Zucchini-Spaghetti mit einer Gabel zu Nestern drehen und die Thunfischsauce ergänzen.  Zum Schluss noch ein paar Oreganoblättchen verzieren.

Voilá!

zurück

337 27.04.2017