Willkommenin Emmi's Foodblog

HALLO

Ich bin Emma, begeisterte Hobbyköchin, Leichtathletin und Yogini.
Ich liebe das Kochen und das Ausprobieren immer wieder neuer Rezepte mit Zutaten und Gewürzen aus der ganzen Welt.

Mit gesunden, frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln zu arbeiten, tut mir nicht nur gut, sondern macht auch Spaß, egal ob ich einen anstrengenden Schultag oder ein hartes Workout, hinter mir habe oder mich mit meiner Freundin treffe. Kochen geht immer!

Viel Spaß

EmmaInstagram

Rote Linsenpenne mit selbstgemachter grünen Pesto

Zutaten
- 1 Bund Basilikum
- 3 EL Olivenöl
- 50g Pinienkerne
- Parmesan
- 1 Biozitrone
- 150g Rote Linsenpenne (z.B REWE Bio)
Zubereitung

1. Basilikum waschen und ganz fein mit dem Messer schneiden.

2. Pinienkerne bei mittlerer Hitze in einer Pfanne rösten. Nebenbei den Parmesan hobeln.

3.  Die Schale der Zitrone mit einer Reibe abreiben. Anschließend die Zitrone auspressen.

4. Basilikum, Pinienkerne, Zitronenschale mit Olivenöl und Parmesanabrieb mischen. Und mit Salz und Zitronensaft abschmecken!

5. Die Linsennudeln für 6 min in heißen Wasser kochen! ( Wichtig: nicht länger als 6 min, sonst schmecken die Penne nicht mehr!)

6. Penne mit Pesto und Pinienkernen anrichten.

Voilá!

zurück

235 01.05.2017