Willkommenin Emmi's Foodblog

HALLO

Ich bin Emma, begeisterte Hobbyköchin, Leichtathletin und Yogini.
Ich liebe das Kochen und das Ausprobieren immer wieder neuer Rezepte mit Zutaten und Gewürzen aus der ganzen Welt.

Mit gesunden, frischen und unverarbeiteten Lebensmitteln zu arbeiten, tut mir nicht nur gut, sondern macht auch Spaß, egal ob ich einen anstrengenden Schultag oder ein hartes Workout, hinter mir habe oder mich mit meiner Freundin treffe. Kochen geht immer!

Viel Spaß

EmmaInstagram

Spargelsalat mit Erdbeeren und Parmesan

Zutaten
- 150g grüner Spargel
- 200g weißer Spargel
- 100g Erdbeeren
- Parmesan
- El Olivenöl
- 2 Biozitronen
- Salz/Pfeffer
Zubereitung

1. Zuerst  wird Spargel geschält, vorallem der weiße Spargel sollt ohne Schale gekocht werden. In einem hohem Topf eine in Scheiben geschnittene Zitrone hinzufügen und das Wasser kochen lassen.

2. Der weiße Spargel muss etwa 20 Minuten gekocht werden, viel länger als der grüne Spargel. Deshalb solltest du den Spargel früher in den Topf legen.  Wenn der weiße Spargel weich ist, fügst du den grünen Spargel hinzu, der benötigt etwa 4 Minuten um fertig gekocht zu sein. Dann das Kochwasser abschütten und kaltes Wasser über den Spargel laufen lassen.  Anschließend den Spargel in grobe Stücke schneiden.

3. Erdbeeren waschen und halbieren. Parmesan mit einer groben Reibe hobeln und zur Seite stellen.

4. Für das Dressing: eine Zitrone auspressen und den Saft mit Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Zum Schluss alles zusammen in einer Schale vermischen.

Voilà!

 

 

zurück

365 26.05.2017